„Auf Tuchfühlung mit der Natur“

Ferien auf dem Bauernhof auf italienische Art

In der Toskana sind die Aussichten einen wunderschönen Landurlaub zu verbringen, so facettenreich wie die Landschaft selbst. Nach wie vor stark von der Landwirtschaft geprägt, bieten die Agriturismi der Region Ferien auf den Bauernhof auf die typisch italienische Art. Und die unterscheidet sich doch ganz erheblich von einem Urlaub beim Bauern in Bayern oder Schleswig-Holstein.

Bio-Agriturismo Paganico
Bio-Agriturismo Paganico

Agriturismo in der Toskana

Viele der Agriturismi befinden sich in alten Landhäusern, die aufwendig restauriert wurden, andere konzentrieren sich auf Bio-Produktion oder arbeiten nach streng ökologischen Kriterien. In der charakteristischen Schönheit des Landes mit seinen sanften Hügelketten, weitläufigen Olivenhainen und den kleinen historischen Orten wird der Urlaub auf dem Bauernhof zu einem spannenden und gleichzeitig erholsamen Erlebnis für die ganze Familie (Weitere Domizile für den Bio-Urlaub).

Bio-Agriturismo Paganico
Bio-Agriturismo Paganico

Mittendrin im Hofleben

Beim Agriturismo in der Toskana ist man der Natur ganz nahe, denn die Höfe liegen oft in herrlicher Alleinlage umgeben von Weinbergen und Olivenhainen. Hier kommen Sie rasch zur Ruhe und der stressige Alltag ist bald vergessen. Ihre Kinder schließen sehr schnell Tierfreundschaften, dürfen auf dem Pony reiten und kleine Kätzchen streicheln, im Stall mithelfen und sogar eine Kuh melken.

Melk-Aktion in der Toskana.
Melk-Aktion in der Toskana.

Da bleibt für Sie auch mal Zeit so richtig auszuspannen, denn nicht selten befindet sich auf dem Hof auch ein schön angelegter Pool. Einige Hofbetreiber beziehen sie auch in die täglichen Abläufe ein und erlauben Einblicke in das Hofleben und dessen Hintergründe. So können Sie bei der Weinlese mitmachen, die hofeigene Bio-Käserei besichtigen oder beim Pressen der frisch gepflückten Oliven zuschauen.

Ölprobe in der Toskana.
Ölprobe in der Toskana.

Toskanische Köstlichkeiten nicht vergessen

Wenn Sie es also ländlich mögen, sollten Sie Ihren nächsten Urlaub vielleicht mal auf einem der schönen Agriturismo in der Toskana verbringen – in Strandnähe oder inmitten der weitläufigen Hügellandschaft. Und wenn sich der Urlaub seinem Ende zuneigt, vergessen Sie keinesfalls, ein paar Flaschen vom hofeigenen Wein, ein Stück Käse und von dem leckeren Olivenöl mitzunehmen, dass hier so viel besser schmeckt als zuhause aus dem Supermarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.