„Zum Sightseeing in die Toskana“

Im Herbst entspannt durch Florenz, Pisa und Siena bummeln

Wenn sich die Hitze des Sommers verabschiedet hat, sich die Temperaturen aber durchaus noch im T-Shirt-Bereich bewegen, kommt die Zeit des Sightseeings. Anders als während der Hochsaison, sind die Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten von Florenz, Pisa oder Siena überschaubar und man muss auch nicht mit unzähligen anderen Touristen um einen freien Tisch in einem Straßencafé kämpfen. Unser Tipp: Mieten Sie sich ein Appartement oder Ferienhaus etwas abseits der großen Städte, denn auch wenn die Tage täglich kürzer und die Nächte langsam kühler werden, können Sie im Herbst in der Toskana noch einmal richtig Sonne tanken, die traumhafte Natur genießen oder einfach nur die Seele baumeln lassen. 

Florenz
Florenz

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Schon unter der Herrschaft der Medicis – im 14. Und 15. Jahrhundert – blühte Florenz („Firenze“) auf und wurde zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum. Bei Ihrem Bummel durch die Stadt, wandeln Sie auf den Spuren berühmter Künstler wie Botticelli, Donatello, Leonardo da Vinci und Michelangelo, die Florenz zu Weltruhm verhalfen. Die meisten Sehenswürdigkeiten in Florenz erreichen Sie bequem zu Fuß:

 

  • Kathedrale Santa Maria del Fiore, das Wahrzeichen der Stadt. Der Eintritt in die Kirche ist kostenlos. Für den Besuch der Kuppel, des Dom-Museums, der Krypta, des Glockenturms und des Baptisteriums kann man ein Kombi-Ticket lösen. Kurze Hosen und freie Schultern sind beim Besuch nicht erlaubt.
    Florenz - Santa Mara del Fiore
    Florenz – Santa Mara del Fiore
    Florenz - Campanile di Giotto 
    Florenz – Campanile di Giotto

  • Uffizien („die Ämter“), ursprünglich Sitz der Ämter, beherbergte das imposante Gebäude unter den Medicis deren private Gemäldesammlung. Heute zählen die Uffizien mit ihren 50 Sälen zu den berühmtesten historischen Kunstmuseen der Welt, in dem Sie Gemälde und Skulpturen der Epochen vom 13. bis 18. Jahrhundert bewundern können – darunter auch Botticellis berühmte „Geburt der Venus“. 

 

 

  • Ponte Vecchio, die wohl berühmteste und schönste Brücke der Welt. 1345 an der schmalsten Stelle des Arno gebaut, machen sie die kleinen überhängenden Brückenläden so einzigartig.

    Florenz - Ponte Vecchio
    Florenz – Ponte Vecchio
  • Der Palazzo Vecchio mit seinem 94 Meter hohen Turm war zunächst Amtssitz und später Wohnresidenz der Medici. Heute beherbergt der Palast das Rathaus von Florenz, das täglich außer donnerstags besichtigt werden kann.

    Florenz - Palazzo Vecchio 
    Florenz – Palazzo Vecchio
  • Vom Piazzale Michelangelo aus hat man wohl einen der schönsten Panoramablicke über Florenz. Er stammt noch aus der Zeit, als Florenz Hauptstadt Italiens war. Hier kann man einige Kopien von Michelangelos Statuen – wie die große Statue des David – bewundern.
  • Der größte und bekannteste Platz von Florenz, der Piazza della Signoria, beeindruckt nicht nur mit einer Vielzahl an Statuen, sondern auch dem imposanten Neptunbrunnen von Bartolomeo Ammanati.

    Florenz - Neptun-Brunne
    Florenz – Neptun-Brunne
  • Der Palazzo Pitti, der Palast der Museen, war mit seiner über 200 Meter langen und 36 Meter hohen Fassade bis 1859 Residenz der Großherzoge von Florenz. Heute beherbergt der Prachtbau sieben Museen und beeindruckende Gemäldesammlungen.
  • Gleich hinter dem Palazzo Pitti lädt der Boboli Garten zum Verweilen ein. Mit Gartentempel, Grotten und Amphitheater mit ägyptischen Obelisken lohnt auch der relativ hohe Eintrittspreis.
  • Das Mercato Centrale ist ein echter Geheimtipp für Florenzbesucher. Die aus dem 19. Jahrhundert stammende Markthalle ist bis heute ein Markt mit einer riesigen Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten, die zu moderaten Preisen angeboten werden.
  • Obwohl er wie kein anderer der florentiner Paläste die Renaissance verkörpert, zeigt der Palazzo Strozzi mit seinem weitläufigen Innenhof heute vor allem Ausstellungen moderner Kunst.

 

 

Übrigens: Den berühmten David von Michelangelo können Sie bei Ihrem Bummel durch Florenz gleich drei Mal bestaunen: Während das Original in der Galleria dell‘ Accademia steht, finden sich zwei Reproduktionen auf dem Piazza Michelangelo und dem Piazza della Signoria.

David von Michelangelo - Florenz
David von Michelangelo – Florenz

Urlaubsdomizile in der Nähe von Florenz

Nur wenige Kilometer von Florenz entfernt liegt die Villa Sesto Fiorentino, ein ganz besonderes Urlaubsparadies! Die ehemalige Festung aus dem Mittelalter bietet ein Doppelzimmer sowie vier großzügige Ferienwohnungen und ist umgeben von einer herrlichen Parkanlage, Gemüse- und Obstgarten, Weinbergen und Olivenhainen.

Villa Sesto Fiorentino – Urlaub in der Villa –
Villa Sesto Fiorentino – Urlaub in der Villa

Freunden eines guten Tropfens empfehlen wir das Weingut Gambassi, das in einem liebevoll restaurierten Bauernhaus aus dem 14. Jahrhundert je eine Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnung an Urlauber vermietet.

Weingut Gambassi – Urlaub auf dem Weingut
Weingut Gambassi – Urlaub auf dem Weingut

Pisa – mehr als nur der schiefe Turm

Pisa, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, hat weit mehr zu bieten als nur den schiefen Turm, der von der UNESCO 1987 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Hier auf dem Piazza dei Miracoli, dem „Platz der Wunder“ finden Sie neben dem Wahrzeichen der Stadt auch den Dom Santa Maria Assunta, die Taufkapelle Baptisterium und am Rande des Platzes den Camposanto Monumentale, den Friedhof von Pisa.

Der Schiefe Turm - Pisa
Der Schiefe Turm – Pisa

Bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt stellen Sie sehr schnell fest, dass Pisa mit seinen gelb gestrichenen Fassaden noch eine sehr ursprüngliche italienische Stadt geblieben ist. Rund um den Piazza dei Cavalieri schlägt das eigentliche Herz der Provinzhauptstadt. Hier lohnt ein Besuch des Palazzo dei Cavalieri der Medicis und der hübschen Kirche Santo Stefano. Abends kann man am Ufer des Arno entlangschlendern. Dabei trifft man auf die Reste der mittelalterlichen Zitadelle, die mitten auf der Promenade erbaute Kirche Santa Maria della Spina und das Arsenal, das von Cosimo de‘ Medici in Auftrag gegeben wurde. Kunst- und Kulturinteressierten empfehlen wir:

  • das Nationalmuseum San Matteo mit toskanischer Kunst
  • das Museum dell’Opera del Duomo
  • den Palazzo Blu mit Gemälden und Skulpturen
  • das Museum antiker Rechenmaschinen
  • das Museum alter Schiffe
  • und das Geburtshaus von Galileo Galilei
Piazza dei Miracoli - Pisa
Piazza dei Miracoli – Pisa

Ferienunterkünfte in der Nähe von Pisa

Ein eindrucksvolles Herrenhaus mit angrenzenden Kellereien und drei sorgfältig und liebevoll restaurierte Nebengebäude gehören zum weitläufigen Landgut Terricciola, das in herrlicher Panoramalage inmitten wunderschöner Weinberge liegt. Von hier aus erreichen Sie den Schiefen Turm von Pisa mit dem Auto in einer knappen dreiviertel Stunde.

Landgut Terricciola – Urlaub auf dem Weingut
Landgut Terricciola – Urlaub auf dem Weingut

Urlaubern mit Kindern empfehlen wir den Agriturismo Volterra, der acht großzügige, gemütliche Ferienwohnungen mit eigenem Gartenanteil bietet.

Agriturismo Volterra 3 – Urlaub auf dem Bauernhof
Agriturismo Volterra 3 – Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaubsgäste mit Kindern und/oder Hunden sind auch im Ferienhaus In Toscana gern gesehen. Mit sieben gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen bietet das InToscana das ganze Jahr über toskanische Gastfreundschaft.

Ferienhaus In Toscana - kinderfreundlich
Ferienhaus In Toscana – kinderfreundlich

Weltkulturerbe Siena

Die Altstadt von Siena, 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, hat bis heute nichts von ihrem mittelalterlichen Flair eingebüßt. Anders als in Florenz herrscht hier die Italienische Gotik mit hohen Backsteinbauten vor. Die engen, verwinkelten Gassen sind tief verschattet und hinter jeder Abbiegung finden Sie kleine versteckte Bars, Restaurants und Geschäfte. Die gesamte Altstadt ist Fußgängerzone, so dass einem entspannten Stadtbummel nichts im Wege steht. Planen Sie unbedingt einen Besuch.

  • im Dom Santa Maria ein, einem der wichtigsten Sakralbauten von Siena. Aus schwarzem und weißem Marmor wurde der Dom im gotischem Stil mit einem 77 Meter hohen Glockenturm errichtet. Sehenswert sind vor allem der aufwendige Mosaikfußboden und der Piccolomini Altar.
  • Etwas unterhalb des Doms liegt das Baptisterium San Giovanni, dessen Taufbecken von bekannten Künstlern der Renaissance- gestaltet wurde.
  • Auf dem Hauptplatz von Siena, Il Campo, der die Form einer großen Muschel mit weißen Streifen aus Travertin-Kalkstein aufweist, steht der Palazzo Pubblico, das Rathaus von Siena, in dem sich auch das Museo Civico befindet. Neben einer sehenswerten Sammlung von Kunstwerken, können Sie hier auch eine Reihe von Fresken berühmter Künstler bestaunen.
  • Ein „Muss“ für Kunstbegeisterte: die Pinacoteca Nazionale di Siena mit Kunstwerken des 14. bis 16. Jahrhunderts.
  • Sehenswert ist auch der Palazzo Salimbeni, noch heute Sitz der Monte dei Paschi Bank, dem ältesten Kreditinstitut der Welt.

Ferienwohnungen in der Nähe von Siena

Unweit von Siena, in einer kleinen frühmittelalterlichen Ansiedlung vor den Toren des Dorfes Gaiole liegt die stattliche Burg Chianti, in der Sie nicht nur Erholung finden, sondern auch in die Tiefen der toskanischen Weinproduktion eintauchen können. Sieben Appartements und sechs großzügige Zimmer sind der ideale Ausgangspunkt für Ihren Städtetrip nach Siena.

Burg Chianti 3 – Urlaub auf dem Weingut
Burg Chianti 3 – Urlaub auf dem Weingut

Etwas mehr als 20 Kilometer von Siena entfernt liegt die kleine Residenz Burg Castelnuovo Berardenga, in der es nicht schwer fällt, sich gleich wie zu Hause zu fühlen.

Burg Castelnuovo Berardenga – Urlaub in der Burg
Burg Castelnuovo Berardenga – Urlaub in der Burg

Der Bio-Bauernhof Asciano verfügt über fünf, im toskanischen Stil eingerichtete Ferienwohnungen mit zwei bis vier Zimmern, die den Charme der guten alten Zeit perfekt mit dem Komfort von heute verbinden.

Bio-Bauernhof Asciano – Bio-Urlaub 
Bio-Bauernhof Asciano – Bio-Urlaub

Übrigens: Sightseeing-Touren sollten gut vorbereitet sein. Damit Sie so viele Sehenswürdigkeiten in Florenz, Pisa oder Siena wie möglich kennenlernen, helfen wir Ihnen bei der Planung und stellen Ihnen auf Wunsch auch einen kundigen Guide zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.