Bewertungen Bio-Bauernhof Asciano 1

Kommentare und Bewertungen Bio-Bauernhof Asciano 1

Bio-Bauernhof Asciano 1 17. August 2019

 

Bewertung von Familie F. Gerhard aus Leipzig
Aufenthalt in Mai 2019 im Bio-Bauernhof Asciano 1

 

Weiterempfehlung: ja

 

Sehr schöne Anlage in traumhafter Umgebung,
freundliche und hilfsbereite Vermieter, ausgezeichnetes Frühstück

 

Urlaubszeitraum: 18.05.-25.05.2019
Sauberkeit des Domizils: sehr ordentlich
Zustand der Einrichtung /Ausstattung: gut, zweckmäßig und erfreulich toskanatypisch
Service von Toscana Forum: sehr gut

 

Feedback gesendet am: Do 15.08.2019 17:59

 

Bio-Bauernhof Asciano 1 10. Januar 2016

Familie A. S. aus München (DE),
Aufenthalt Juni 2015 im Bio-Bauernhof Asciano 1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: A. S.
Gesendet: Sonntag, 10. Januar 2016 09:24
An: Elisa Santoni
Betreff: AW: Anfrage/Buchung an Toscana Forum

Liebe Frau Santoni

nachdem es uns letztes Jahr so wunderbar gut gefallen hatte auf dem Bauernhof Asciano, überlegen wir, dieses Jahr wieder mit einer befreundeten Familie zu kommen

Deshalb wollte ich Sie fragen, ob…. entweder in den ... [...] .... zwischen xx.xx. und xx.xx. oder in den ... [...] .... im Zeitraum von xx.xx. bis xx.xx.16 folgende beiden Wohnungen frei sind:

Ferienwohnung AC3E und Ferienwohnung PI2E Bitte auch Preis angeben.

Ich freue mich sehr, bald von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße,
A.

Bio-Bauernhof Asciano 1 1. September 2015

Familie Prinz aus Anzing (DE),
Aufenthalt August 2015 im Bio-Bauernhof Asciano 1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Familie Prinz
Gesendet: Di 01.09.2015 22:06
An: Elisa Santoni
AW:BUCHUNGSANFRAGE/ VERBINDLICHE ZUSAGE - Asciano 1

Liebe Frau Santoni,
seit gestern sind wir aus unserem Urlaub zurück und wollen Ihnen ein Feedback zu Asciano 1 geben:
Die Buchung über Toscana-Forum war wie immer schnell, unkompliziert, professionell und freundlich, wir empfehlen Sie schon seit unserer ersten Buchung vor 5 Jahren immer gerne weiter, Ihr Web-Auftritt ist super.

Zur Unterkunft: wir wurden sehr freundlich von Carmen empfangen; sehr gefreut hatten wir uns über das kleine Geschenk sowie das leckere Olivenöl und die Tomaten. Die Unterkunft selber ist hübsch eingerichtet, der Poolbereich ist auch schön, das ganze Anwesen ist in einem gepflegten Zustand. Toll sind die Apfel-, Pflaumen- und Birnenbäume, an denen wir uns manchmal bedient hatten.

Eine gute Idee von Alessandro und Elisa war, die Gäste zu einem "Welcome-Drink" einzuladen. So hatte man die Möglichkeit, nicht nur die Familie selbst sondern auch die anderen Gäste zu "beschnuppern", das ganze bei Prosecco, Wein und kleinen Leckereien. Ebenso hat uns Alessandro durch das Anwesen geführt und die Geschichte der ehemaligen Mühle erzählt. überhaupt ist die Familie unglaublich herzlich und freundlich, man fühlt sich willkommen.

Unbedingt sollte man die Führung in Siena wahrnehmen sowie mindestens ein Abendessen auf dem Bauernhof genießen. Das Essen war einer der Höhepunkte auf unserer Reise, es hat super lecker geschmeckt und wir hatten viele nette Gespräche, u.a. auch weil Alessandro und Elisa sehr gut Englisch sprechen. Die Lage von Asciano 1 ist auch sehr gut, da man innerhalb weniger Minuten auf dem Autobahnzubringer ist.

Einziger Minuspunkt, für den die Besitzer aber nichts können: von den 6 Wohnungen waren wie die einzigen ohne Hund. Die anderen Gäste hatten insgesamt 7 Hunde dabei, mit den Hunden von Alessandro waren es dann insgesamt 10 Hunde, was manchmal, leider auch in der Früh, zu "Bell-Wettbewerben" führten. In der Nacht war meistens Ruhe, Alessandro hat mir versichert, dass er die Hundebesitzer auch entsprechend instruiert hat, Rücksicht zu nehmen. Aber das war auch schon der einzige Punkt, der uns gestört hat, sonst ist es wirklich ein kleines Paradies.

Gerne können Sie unseren Kommentar veröffentlichen, Ihnen und dem ganzen Toscana-Forum-Team viele Grüße und ein herzliches Dankeschön.

Familie Prinz

Bio-Bauernhof Asciano 1 10. Oktober 2012

Herr Klaus Ziegler aus Augsburg (DE),
Aufenthalt September 2012 im Bio-Bauernhof Asciano 1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Klaus Ziegler
Gesendet: Mi 10.10.2012 22:22
An: Elisa Santoni
AW: AW: Ihr Urlaub in der Toscana 2012: Feedback an Toscana Forum

Hallo Frau Santoni,

gerne geben wir ein feedback über unseren Aufenthalt in der Toskana in den ersten 2 Septemberwochen, die Sie gerne veröffentlichen dürfen:

Zu Ihnen:
Wir waren sehr zufrieden mit Ihrem Service. Unkompliziert, korrekt und schnell. Ihr Webauftritt ist sehr gut strukturiert mit hilfreichen Details. Er vermittelt den Eindruck, dass die angebotenen Unterkünfte gut ausgewählt sind. Dieser Eindruck hat sich bei uns bestätigt.

Bio Bauernhof Asciano 1
Die junge Gastfamilie ist ausgesprochen freundlich und betreibt das Anwesen mit sehr viel Liebe und Überzeugung. Unser Hund durfte sich überall frei bewegen und hat sich wie wir sehr wohlgefühlt. Die Wohnung war gut ausgestattet und sehr ordentlich. Praktisch sind die eingezäunten Vorgärten vor den Wohnungen, vor allem bei unserem Hund, der ansonsten den Katzen hinterher springen würde.

Einziger (aber für uns wichtiger) Kritikpunkt:
Wie wir wissen, ist die Gesellschaft in Italien noch nicht immer sehr tiergerecht, was Hunde betrifft. Auf dem Grundstück leben auch die Eltern der Gastfamilie, die zu unserem Erschrecken ihre 2 Trüffelsuchhunde in einem viel zu kleinen und verdreckten Zwinger halten. Dies können wir mit unserem Sinn für Tierschutz nicht vereinbaren. Als wir das nach ein paar Tagen festgestellt haben, hat dies unsere Begeisterung für diesen Urlaubsort leider sehr getrübt. Auch wenn wir viel Verständnis für die junge Gastfamilie haben, die glaubhaft versicherte, dass alle Bemühungen dies zu ändern gescheitert sind (wir alle wissen, wie man in Diskussionen mit älteren Generationen gegen Wände rennen kann), ist eine solche Behandlung von Tieren nicht mit der Ideologie eines Bio Bauernhofes zu vereinbaren.

Frau Santoni, nochmals vielen Dank für Ihre Vermittlung. Gerne wieder.

Viele Grüße
Klaus und Michaela Ziegler mit Paula

Bio-Bauernhof Asciano 1 7. Oktober 2012

Fam. Thomas Mahr aus München (DE),
Aufenthalt September 2012 im Bio-Bauernhof Asciano 1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Thomas Mahr
Gesendet: So 07.10.2012 15:10
An: Elisa Santoni
Betreff: AW: Ihr Urlaub in Toscana 2012: Ihr Feedback an Toscana Forum

Liebe Frau Santoni,

vielen Dank für die Vermittlung der Wohnung im Bio-Bauernhof Asciano 1 in der Toskana.

Es war genau das, was wir gesucht hatten und hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen.

Ruhig, Hunde wirklich willkommen (unserer war dauernd mit dem Hofhund Verone unterwegs!), Frühstück gut und sehr persönliche, freundliche Betreuung durch die Gastgeber. Die Lage für Besichtigungen und Wanderungen ist hervorragend.

Alles in allem: nächstes Jahr müssen wir wieder hin.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Lisa + Thomas Mahr mit Hund Gerry

Bio-Bauernhof Asciano 1 12. Oktober 2010

Fam. Rüdiger Dittrich aus Eppstein (DE),
Aufenthalt September 2010 im Bio-Bauernhof Asciano 1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Rüdiger Dittrich
Gesendet: Di 12.10.2010 12:27
An: Elisa Santoni
Betreff: Re: FEEDBACK AN TOSCANA FORUM: IHR URLAUB IN SEPTEMBER 2010 IN DER TOSKANA

Buongiorno Signora Santoni,

uns hat es bestens auf dem Bauernhof in der Toskana gefallen. Die gemütliche Unterkunft, die freundlichen Besitzer haben mit dazu beigetragen. Für unsere täglichen Exkursionen hatte sich die Lage als bestens herausgestellt. Und die Abende konnten wir im Garten wunderbar ausklingen lassen... Diesen Kommentar koennen Sie auf Ihrer Internetseite nehmen.

Noch eine Frage : Wir planen Mitte Mai wiederum in die Toskana zu reisen. Diesmal möchten wir jedoch etwas nördlich unser Quartier aufschlagen. Gut wäre im großraum Pisa/Lucca und wenn möglich näher die Küste. Haben Sie dort etwas in Ihrem Angebot?

Mit freundlichen Grüssen
H.R.Dittrich