Bewertungen Agriturismo Lago di Garda

Bewertungen Agriturismo Lago di Garda

Agriturismo Lago di Garda 2. Januar 2014

Reinhardt und Anni Müller aus Ebnath (DE),
Aufenthalt August 2013 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Reinhardt Müller
Gesendet: Do 02.01.2014 12:42
An: --
Betreff: Feedback

Wir sind schon öfters am Gardasee in Lazise gewesen. Da wir aber jetzt wegen der Kinder nicht mehr unbedingt direkt am See wohnen müssen, haben wir im Agriturismo Lago di Garda ein hervorragendes Alternativ gefunden. Es liegt in Mitten eines eigenen Weinberges, nur wenige Minuten vom See entfernt in ausgezeichneter Lage.

Die herzliche Aufnahme von den Wirtsleuten ist besonders erwähnenswert. Die Betreuung der "Chefin", die genauso gut deutsch oder englisch spricht wie wir italienisch, nämlich überhaupt nicht, hat uns jeden Wunsch von den Lippen, mehr von den Augen abgelesen. Ausserdem hat sie uns nach dem typisch italienischen Frühsstück (selbstgemachtes) einmal ein phantastisches Abendessen kredenzt.

Das Zimmer ist groß und mit KingSize Betten ausgestattet, das zu den besten Träumen einlädt. Das Bad ist wie das gesamte Ambiente sehr sauber und einladungswürdig. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen und haben dies auch schon unseren Freunden wärmstens empfohlen.

Liebe Grüße aus dem Fichtelgebirge

Anni und Reinhardt Müller

Agriturismo Lago di Garda 9. August 2013

Herr Andreas Finkel aus Dreieich (DE),
Aufenthalt Juni 2013 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Andreas Finkel
Gesendet: Fr 09.08.2013 13:51
An: 'Elisa Santoni'
Betreff: Re: BUCHUNGSBESTÄTIGUNG / KONTAKTDATEN VERMIETER / FAHRTHINWEISE AGR. LAGO DI GARDA und WG TERRICCIOLA 6

Liebe Frau Santoni,

wir sind jetzt schon über einen Monat wieder aus dem Urlaub zurück und ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung bei der Auswahl der Ferienwohnung bedanken.

Der Aufenthalt im Weingut Terricciola 6 war einfach nur schön Ganz tolle Wohnung, herrliche Lage und sehr nette Gastgeber. Wir können das nur weiter empfehlen.

Auch die Transfer übernachtungsmöglichkeit im Agriturismo Lago di Garda hat uns gut gefallen. Durch die kurze Fahrt von der Autobahn bzw. zum Gardasee hat das eine perfekte Lage.

Herzliche Grüße
Andreas Finkel

Agriturismo Lago di Garda 9. August 2013

Herr Dieter Wilzeck aus (DE),
Aufenthalt Mai 2014 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Dieter Wilzeck
Gesendet: Fr 09.08.2013 13:51
An: --
Betreff: Feedback Hr. Willzeck...

Sehr geehrte Frau Spina,

unser Urlaub bei Ihren Eltern ist leider seit gestern vorbei. Es war, wie Sie es gesagt haben. Die Autobahn ist da, aber sie stört nicht!

Das Haus, wunderschön und zum Wohlfühlen. Wobei ich sagen muss, dass Ihre Eltern, insbesondere Ihre Mutter, mit ihre Freundlich - und Liebenswürdigkeit, sehr viel dazu beigetragen hat.

Das Frühstück, wirklich hervorragend und die beiden Male, an denen wir am Abend bei Ihnen gegessen haben, ebenfalls sehr gut! Es waren auch noch andere interessante Gäste vor Ort, also ein rundherum gelungener Kurzurlaub! Wir kommen bestimmt wieder!

Liebe Grüße auch an Ihre Eltern
Brigitte & Dieter Wilzeck

Agriturismo Lago di Garda 17. Juli 2013

Herr Milan Simùnek aus Prag ,
Aufenthalt Juli 2013 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Herr Milan Simùnek
Gesendet: Wed, July 17, 2013 9:24 am
An: Frau Spina
Betreff: Gruß aus Prag

Liebe Frau Gelmetti Spina,

ich habe am Freitag 12.7.2013 gemeinsam mit meinem Bruder in Ihrem Hause übernachtet. Wir sind jetzt schon wieder in Ordnung nach Hause gekommen. Wir waren bei Ihnen sehr zufrieden und haben unseren kurzen Aufenthalt wirklich genossen. Wir möchten uns bei Ihnen und Ihrer Mutter für Ihre Gastfreundschaft herzlich bedanken! Die ganze Weinregion ist wunderschön und wir freuen uns, dass wir mal bei Ihnen wieder vorbeikommen!

Mit vielen Grüßen aus Prag
Milan ©imùnek

Agriturismo Lago di Garda 13. März 2012

Frau Laila Elsner aus (DE),
Aufenthalt März 2012 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Frau Laila Elsner
Gesendet: Di 13.03.2012 14:43
An: Frau Spina
Betreff: Re: zimmer von donnerstag bis samstag

Liebe Frau Spina,

ich nehme an ihr Mutter war vor Ort? Wir möchten uns nochmal herzlichst für die Gastfreundschaft bedanken. wir hatten superschöne tage und ...wenn es denn ihre mutter war... war ausserordentlich zu vorkommend und hat uns mehr als herzlich empfangen und durch die tage geleitet!

wir kommen auf jedenfall wieder!

viele grüße
laila elsner

Agriturismo Lago di Garda 23. September 2011

Herr Jan Stegemann aus Bremen (DE),
Aufenthalt September 2011 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Jan Stegemann
Gesendet: Fr 23.09.2011 10:21
An: Elisa Santoni
Betreff: Feedback

Liebe Frau Santoni,

inzwischen sind wir seit gut einer Woche wieder aus der Toskana zurück und wie versprochen möchte ich Ihnen ein kurzes Feedback geben.

Um es gleich vorwegzunehmen: Wir haben unseren Urlaub wirklich in vollen Zügen genossen! Sämtliche Unterkünfte waren perfekt, wir sind überall herzlich aufgenommen worden und konnten uns richtig erholen.

Die Zwischenübernachtung in dem Agriturismo Lago die Garda hat uns sehr gut gefallen. Das Haus und die Zimmer sind sehr schön und die Lage direkt an dem hauseigenen Weinfeld ist eine wirklich schöne Einstimmung auf den Urlaub. Wir sind sehr freundlich aufgenommen worden und haben unsere Fahrt nach einem ausgezeichneten Frühstück erholt fortgesetzt. Wir würden jederzeit wieder hier übernachten, für eine Zwischenübernachtung aber auch für einen längeren Aufenthalt können wir diesen Agriturismo nur wärmstens empfehlen.

Die folgende Woche bei Ihrer Mutter in der Ferienwohnung Roberta war ebenfalls wirklich ein perfekter Urlaub. Die Wohnung war sehr schön und mit allen Annehmlichkeiten eingerichtet, das große Grundstück mit Pool lädt zur Erholung ein und der Blick von der Terasse auf die Umgebung war jedesmal ein guter Start in den Tag. Wir sind sehr herzlich aufgenommen worden, das gemeinsame Essen war natürlich ein Highlight. So gute Pasta haben wir in unserem gesamten Urlaub nicht bekommen! Wirklich vorteilhaft ist, dass das Ferienhaus äußerst verkehrsgünstig liegt. Florenz, Siena, Pisa, San Gimignano und Volterra sind jeweils innerhalb von einer Stunde mit dem Auto problemlos zu erreichen.

Zum Abschluss haben wir drei Nächte in der Wellness-Residenz Massa Marittima 1 verbracht und haben uns auch dort sehr wohl gefühlt. Das Hotel ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die umliegenden Strände auszukundschaften. Das gesamte Haus und die Zimmer sind sehr freundlich und modern gestaltet, wir haben nichts vermisst. Die Halbpension können wir wärmstens weiterempfehlen, jeden Abend gab es sehr leckere 4-Gänge. Auch die Gastgeber waren sehr freundlich und hilfsbereit, alles in allem hatten wir dort einen tollen Urlaubsabschluss.

Der Urlaub hat uns so gut gefallen, dass wir bereits planen, im nächsten Jahr wieder in die Toskana zu fahren, gerne auch in dieselben Unterkünfte. Haben Sie nocheinmal vielen Dank für die Planung und Organisation!

Beste Grüße, Jan Stegemann

Agriturismo Lago di Garda 17. September 2011

Fam. Franz aus Solingen (DE),
Aufenthalt Juni 2011 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Fam. Franz aus Solingen
Gesendet: Sa 17.09.2011 12:48
An: Elisa Santoni
Betreff: Aufenthalt Juni 2011 im Agriturismo Lago di Garda

Auf dem Weg nach Umbrien machten wir für 3 Nächte Zwischenstopp im Agriturismo Lago di Garda.

Dort wurden wir von Cristinas Eltern nach einer langen Fahrt (11 Stunden) sehr herzlich aufgenommen und mit einem köstlichen Tropfen aus der eigenen Weinkellerei begrüßt.

Der Gutshof stammt aus dem 15. Jh. und wurde von seinen Besitzern liebevoll und aufwendig renoviert. Unser Hotelzimmer war freundlich und modern und das Bad sehr geschmackvoll gekachelt. Aus dem Fenster blickte man auf einen großzügigen, hübsch gepflasterten Innenhof mit seitlichen Arkaden. Hier haben wir an einem Abend von Cristinas Mutter zubereitete Pasta und Salat genossen, begleitet von einem guten hauseigenen Tröpfchen. Ob Chardonnay, Pinot Grigio oder Merlot, weiß oder rot, wir waren begeistert und haben uns natürlich auch mit genügend Nachschub für zu Hause eingedeckt, genauso wie mit dem ausgezeichneten „extra vergine“ Olivenöl aus eigener Herstellung.

Das Hotel ist ideal, nicht nur als Zwischenstopp auf dem Weg weiter in den Süden. Es lohnt sich auch, hier gezielt einige Tage zu verbringen, um den Gardasee zu erkunden, Verona zu entdecken bzw. einfach nur „mal vom Alltag abzuschalten“.

Wir haben uns fest vorgenommen wiederzukommen und werden Euch, liebe Cristina, an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

Herzliche Grüße an Deine Eltern!!!
Fam. Franz aus Solingen

Agriturismo Lago di Garda 14. Juni 2011

Fam. Andrea, Alois und Julia aus der Schweiz (CH),
Aufenthalt Juni 2011 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: AndreaUndAlois
Gesendet: Di 14.06.2011 21:09
An: Cristina
Betreff: Hotelbewertung

Hallo Cristina und Familie,

Nochmals recht herzlichen Dank für die nette Gastfreundschaft.

Es hat uns sehr bei euch gefallen. Das Zimmer und das schöne Bad hat uns ebenfalls angesprochen wie das Ambiente um den Gutsbetrieb. Wir kommen gerne wieder und empfehlen euch bei unseren Freunden und Bekannten.

Wünsche dir noch eine gute Woche und die Besten Grüsse auch an deine Eltern.

Andrea, Alois und Julia

Agriturismo Lago di Garda 31. August 2010

Fam. Gill aus München (DE),
Aufenthalt August 2010 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Arnulf Gill
Gesendet: Tue, August 31, 2010 6:06 pm
An: Elisa Santoni
Betreff: [Fwd: danke !]

Salve Christina,

vier wunderschöne, sehr abwechslungsreiche und erholsame Tage im herrlichen Veneto sind vorbei und ich möchte mich nochmals sehr gerne über dich an deine unglaublich netten Eltern wenden und ihnen ausrichten lassen :

*Es hat uns super gut auf dem Weingut gefallen und so herzlich wie von Alberto und Giselda wurden wir schon lange nicht mehr aufgenommen und bewirtet !*

Die Zeit verging viel zu schnell und die Abende bei süffigem Wein und interessanten Gesprächen verging leider viel zu schnell. Auch mit Heike und Kerstin haben wir uns noch sehr angeregt unterhalten können und Gott sei Dank konnte Kerstin den einen oder anderen Satz von Alberto übersetzen. Ja, wir werden sicher wieder kommen, denn in Rivalta erlebt man Natur pur und kann seinen Alltagsrhythmus richtig runterfahren (entschleunigen). Die Weine - egal ob *Chardonnay, Pinot Grigio oder Merlot* - sind sehr gelungen und können von Geschmack und Bukett her kaum noch verbessert werden. Wie sieht das der frisch gekürte Sommelier ?? Die nächsten Male kann ich blind und ohne Vorverkostung einige Flaschen mitnehmen. Leider lag das Olivenöl nicht in meinem Karton, sodaß ich es noch nicht probieren kann, aber auch hier bin ich mir sicher, dass es sehr fein, grün und fruchtig schmecken wird.

Liebe Christina, du wolltest glaube ich noch ein feedback, ob man irgend etwas im / am Agriturismo noch verbessern könne ? Das ist sehr schwierig, denn ist stimmt ja eigentlich alles ! Evtl. könnte man beim Frühstück die biologisch betonte Ausrichtung des Hauses konsequenter verfolgen, indem man neben oder anstatt dem (Weißbrot) Baguette ein dunkles, würziges Bauerbrot anbietet. Vielleicht kann man ja einen Bäcker für diese Herstellung gewinnen und dann auf der Homepage für die biologsch-natürliche Ausrichtung des Agriturismo werben ? Die Erdbeermarmelade (von dir?) war der Hammer - so frisch und so fruchtig !! Vielleicht noch eine weitere zur Auswahl und etwas Honig ?

Ich hoffe, dass der Alltag und der damit einhergehende Stress nicht allzu schnell unsere aufgetankten Batterien entleert und dass wir schon bald wieder sagen können: wir fahren für ein paar Tage runter nach Rivalta di Belluno ! Dir eine erfolgreiche und gute Zeit, ganz liebe Grüße und bis bald !

Arnulf Gill

P.S. unbedingt rechtzeitig bescheid geben, wann die Kiwi-Ernte startet. Wir wollen dann nämlich sehr gerne 1-2 Kisten mitnehmen können !!

Agriturismo Lago di Garda 20. September 2009

Fam. Bäßler aus Peiting (DE),
Aufenthalt September 2009 im Agriturismo Lago di Garda

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Thomas Bäßler
Gesendet: So 20.09.2009 09:54
An: Elisa Santoni
Betreff: AW: Feedback - Ihr Urlaub 2009 in der Toskana (Toscana Forum)

Guten Morgen Frau Santoni,

wir waren in Volterra 4 und es war sehr schön.

Schönes Haus, sauber und alles in Ordnung. Sehr freundliche Vermieter, mit Carla haben wir uns mit Händen und Füßen unterhalten...

leider sprechen wir kein Italienisch.

Danach noch am Gardasee Agriturismo, sehr schönes Hotel, auch sehr nette Leute.

Beste Grüße Thomas Bäßler