Villa Marti 2 - Toscana Forum, die Toskana Spezialisten

Inmitten des Valdarno in der Gemeinde Montopoli liegt die Villa Marti 2. Die Landschaft rundum mit ihren sanften Hügeln, den leuchtend gelben Sonnenblumen- und Maisfeldern zwischen Olivenhainen und Weinbergen, ist typisch für das untere Arno-Tal. Das rustikale Gebäude wurde in der 2. Hälfte des 18. Jh. zunächst als Bauernhaus erbaut. Nach einer Umgestaltung im 20. Jh. wurde sie im Jahr 2004 komplett restauriert, um den Feriengästen angenehme und unbeschwerte Urlaubstage zu garantieren.

 

Im Hauptgebäude erstreckt sich die Wohnfläche über 2 Etagen. Der große Raum im Erdgeschoss, in dem sich früher einmal die Stallungen befanden, hat seine ursprüngliche Größe beibehalten. Hier trennt ein rustikaler Bogen den Wohn- und Essbereich. Zugang besteht sowohl vom Parkplatz als auch von der Schwimmbadseite her. Angrenzend liegt eine großzügige Küche. Außerdem befindet sich einer der Schlafräume mit Duschbad (en suite) im Erdgeschoss. Die übrigen Schlafräume, teilweise mit Duschbädern (en suite), ein Badezimmer mit Wanne sowie ein Kaminzimmer mit einer weiteren Schlafmöglichkeit liegen im Obergeschoss. Insgesamt bietet die Villa Marti 2 Platz für 10-11 Personen.

 

Die Scheune, die einst zur Lagerung von Heu und Stroh genutzt wurde, ist zu einem großzügigen Bereich umgebaut worden, der von den Gästen für Spiel und Entspannung genutzt werden kann. Wer möchte, kann hier z. B. Ping-Pong spielen. Es ist aber auch möglich, von bequemen Sitzgelegenheit aus, den Spielverlauf einfach nur zu verfolgen. Eine Pergola lädt zu angenehmen Mahlzeiten im Freien ein.

 

Dort, wo die Steigung des Hügels es ermöglichte, ist ein großzügiger Swimming-pool (14m x 3,5 m) entstanden. Bei der Einfassung des Beckens wurden besondere Steine der Region verbaut. Rund um den Pool warten Kissen und Liegestühle auf sonnenhungrige oder einfach nur erholungssuchende Urlauber. Pool-Handtücher werden gestellt.

 

Einige historische Informationen über das Haus:

 

Das Gebäude gehörte von jeher der Florentiner Familie der Baldovinettis und ihren Nachkommen. Aus dem historischen Archiv der Familie wird ersichtlich, dass die Präsenz der Baldovinettis in Marti seit Anfang des 15. Jh. verbrieft ist. Die ursprünglich florentinische Familie wurde hier im unteren Arno-Tal ansässig, nachdem Pisa von Florenz erobert worden war. Im Laufe der Jahrhunderte vergrößerten die Baldovinettis ihren Besitz rund um Marti, dem kleinen Ort, auf den man vom Haus aus blicken kann, wobei ihre Aktivität hauptsächlich auf der Landwirtschaft basierte. Auf dem Land herrschte in dieser Zeit ein wirtschaftliches System, das „Metayage“ genannt wurde und beinhaltete, dass alle Landwirte mit ihren Familien auf dem Land lebten, das sie für den Grundstückseigentümer kultivierten. Das Haus wurde ihnen zur Verfügung gestellt und sie durften 50 % des landwirtschaftlichen Ertrags behalten. Das „Metayage“-System endete in den späten sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts, als, bedingst durch die Industrialisierung in Italien, ein plötzlicher Ansturm der Landbevölkerung in die Industriestädte einsetzte und auf diese Weise auf dem Land die Arbeitskräften entzogen wurden.

 

Zwei Jahrzehnte lang blieb die Landwirtschaft in einer tiefen Krise. Erst der Tourismus brachte neue Möglichkeiten. Im Zuge dessen wurden viele der einstigen Farmhäuser in geeignete Ferienunterkünfte umgewandelt. Das untere Arno-Tal ist aufgrund seiner archäologischen Funde aus römischer aber speziell auch aus etruskischer Zeit, bekannt. Eine respektable Sammlung kann man im ein paar Kilometer entfernten Montopoli Museum besichtigen. Marti selbst lohnt einen Besuch wegen einer Kirche (Santa Maria Novella) mit bewundernswerten Fresken, die aus dem beginnenden 18. Jh. stammt.

 

Darüberhinaus ist die Villa Marti 2 idealer Standort für Ausflüge zu den wichtigsten Kunst- und Kulturstädten der Toskana. Florenz, Pisa, Siena oder Lucca, sie alle sind bequem mit dem Auto erreichbar. Hier warten zahlreiche kulturelle Angebote auf interessierte Besucher: Museen, Konzerte, Stadtführungen mit spezialisierten Führern oder ganz einfach Erkundungen auf eigene Faust. Auch kleinere Zentren sind reich an Kunstschätzen und lohnen einen Besuch, z. B. San Gimignano, San Miniato, Vinci (Geburtsort von Leonardo) oder Volterra. Natürlich kommen auch Badehungrige auf ihre Kosten, liegt doch das Thyrrenische Meer nur ca. 40 Kilometer entfernt. Die Strände in der Nähe von Livorno sind sehr beliebt, weiter entfernt, jedoch exquisister ist die Versilia Küste zwischen Viareggio und Massa Carrara

Entfernungen

Marti: ca. 2 km (Zentrum)
nächstes Restaurant: ca. 2 km
Sandstrand: 47 km (Tirrenia)

Pisa: ca. 39 km
S. Gimignano: ca. 58 km
Volterra: ca. 63 km

Florenz: ca. 70 km
Lucca: ca. 71 km
Siena: ca 121 km

 

Kulinarisches, Kunst & Kultur

 

Saisonale „Schmankerln“:
Ende September beginnt die Steinpilzzeit, die Saison der weißen Trüffel Mitte Oktober. Das Gebiet von San Miniato ist berühmt für diese seltenen Spezialitäten. Ende Oktober/Anfang November findet die Olivenernte statt, und es wird erstes frischgepresstes Öl zur Verkostung angeboten.

 

Märkte:
Bitte beachten Sie, dass alle lokalen Märkte nur vormittags stattfinden:
Montag - Casole d'Elsa (jeden zweiten Montag)
Dienstag - Poggibonsi
Mittwoch - Siena und Certaldo
Donnerstag - San Gimignano
Freitag - Colle Val d'Elsa
Samstag - Castellina-in-Chianti

 

Outlet:
’The Mall’ (Gucci, Armani etc.) Verlassen Sie die Autobahn A1 (Florenz / Rom) bei der Ausfahrt Incisa. Folgen Sie der Beschilderung nach Pontassieve. 'The Mall' ist in der Nähe von Leccio, Dolce und Gabbanna und ist ausgeschildert. Bitte bei der Beschilderung ‚Rignano Sul Arno’ links abbiegen.

 

Antiquitätenmärkte:
Chianciano Terme – jedes zweite Wochenende im Monat
Sarteano – jeder dritte Sonntag im Monat
Arezzo – jeder erste Sonntag im Monat

 

Reiten:
Reitzentrum in der Nähe

 

Golfen:
Golfplatz in der Nähe

 

Wandern:
Gute Wandermöglichkeiten in der Umgebung

 

Thermen:
Thermalbäder bezw. Wellness-Zentren in der Nähe

 

Tennis:
Tennisplatz in der Nähe

 

Mountain Biking:
Fahrräder können ausgeliehen werden

 

Strand:
Villa liegt 40 Minuten entfernt vom Strand von Livorno und 1 Std. vom berühmten Badeort Forte dei Marmi.

Rabatte und Sonderangebote 2019

(Sollten mehrere Rabatt-Arten zutreffen, wird immer nur eine angerechnet und zwar die für den Kunden günstigste Variante. Mindestvoraussetzung für die Anrechnung: 7-tägiger Aufenthalt)

10% Frühbucher-Rabatt

für alle Buchungen,
die bis zum 31.12. vorgenommen werden

Wochenpreise 2019

max. 10 Personen

07.01.19 - 12.04.
26.10.19 - 20.12.

1.950 €

13.04.-24.05.
21.09.-25.10.

2.150 €

25.05.-28.06.
31.08.-20.09.

2.300 €

21.12.-05.01.

2.450 €

29.06.-30.08.

2.850 €

Im Preis inklusive

Endreinigung, Strom, Wasser, Bettwäsche + Handtücher (mit wö. Wechsel), Parkplatz

Aufpreise

Zusatzperson

100 € pro Woche, max. 1 Person im Zwischenraum mit Kamin

Waschmaschine

kostenfrei

Haustiere

50 € pro Hund einmalig

Internet

Wi-Fi, kostenfrei

Ansprechpartner

Elisa Santoni Toskana Spezialistin

Elisa Santoni

Urlaubsberatung und Buchung

Tel. +49 89 123 92 998
Mobil: +49 176 49 65 79 09

Davide Azzaroni

Davide Azzaroni

Beratung für Servicedienstleistungen

Dienstleistungen

Toscana-Forum steht für ausgezeichneten Service.

Toskana-Journal

In unserem Toskana-Journal finden Sie immer interessante Themen.

Information über Pisa

Wünschen Sie mehr Informationen über diese Stadt und diese Region der Toskana?

Veranstaltungen

Wünschen Sie mehr Informationen über Feste, Folklore und Veranstaltungen in der Toskana ?

Flugberatung

Wünschen Sie eine individuelle Flugberatung?

Zwischenübernachtung

Unterkünfte für eine Zwischenübernachtung auf dem Weg in die Toskana.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Benötigen Sie einen Mietwagen? Gern unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot!

Weitere Urlaubsangebote

Empfohlen von

Dumont Logo
GeoSaison Toskana Extra 2018
lonely planet

Seit 2008 ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen