Herr Karl-Heinz Arians aus München (DE), Aufenthalt in Juni 2009 im Agriturismo Volterra 3

Herr Karl-Heinz Arians aus München (DE), Aufenthalt in Juni 2009 im Agriturismo Volterra 3

Herr Karl-Heinz Arians aus München (DE), Aufenthalt in Juni 2009 im Agriturismo Volterra 3 -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: Karl-Heinz Arians Gesendet: So 26.07.2009 15:07 An: Elisa Santoni Betreff: Agriturismo Volterra 3 Liebe Frau Santoni, wir waren im Nachhinein sehr froh, dass die von uns zunächst präferierten Ferienwohnungen bereits ausgebucht waren und Sie uns den "Agriturismo Volterra 3" wärmstens empfohlen haben. Tatsächlich war dort alles genau so, wie Sie es uns zuvor beschrieben haben. Die Gastgeberfamilie ist sehr warmherzig, stets um das Wohlergehen ihrer Gäste bemüht und es sind ganz ganz liebe Menschen, bei denen man sich sofort wie Zuhause fühlt. Und dennoch ist die Familie nicht aufdringlich, aber sofort bereit, wenn man ein Anliegen hat oder Hilfe benötigt. Die Häuser und die Ferienwohnungen sind äußerst hübsch und im ehemaligen Toskanischen Stil erbaut und eingerichtet. Die Einrichtung ist sehr komfortabel (eigene Spülmaschine und Waschmaschine) und ansprechend. Die Gartenanlage ist sehr hübsch und die Lage des Swimmingpools traumhaft. Auch essen kann man hervorragend bei Mama Angela. Gegessen wird gemeinsam mit der Familie, wobei man sich sehr schnell näher kommt und auch die anderen Gäste an einer langen Tafel kennen lernen kann. Man wird auch hier verwöhnt und umsorgt. Sehr zu empfehlen ist Papa Pietros selbst gemachter Pecorino-Käse! Die drei Wochen im Juni sind trotz ein paar Schlechtwetter-Tagen - leider - wie im Fluge vergangen. Wir haben die behindertengerechte Ferienwohnung OR2E bewohnt. Als Rollstuhlfahrer war ich sehr überrascht, dass bis auf wenige "Hindernisse" die Wohnung sehr gut mit dem Rollstuhl bewohnt werden konnte. Auch außerhalb der Wohnung konnte ich mich gut bewegen. Da allerdings nicht alle Rollstuhlfahrer die gleichen Ansprüche an eine behindertengerechte Wohnung haben, habe ich mir die wichtigsten Maße notiert und ich würde mich auch im Namen anderer Rollstuhlfahrer freuen, wenn Sie, Frau Santoni, diese Angaben veröffentlichen würden. Die folgenden Angaben wurden von mir gemessen und sollen als Anhaltspunkte dienen - eine Gewähr, dass sie auf den Zentimeter stimmen, kann ich leider nicht übernehmen: Eingangstür (zweiflüglig): 1 Türflügel: ca. 75 cm breit Beide Türflügel: ca. 154 cm breit Erste Türschwelle ca. 33 cm tief und ca. 3,5 cm hoch Zweite Türschwelle ca. 2,5 cm tief und knapp 2 cm hoch Küche: Esstisch, vierbeinig: ca. 79 cm hoch - Unterfahrhöhe ca. 66 cm Arbeitsplattenhöhe ca. 88 cm Spülbecken nicht unterfahrbar Badezimmer: Badtür ca. 79 cm breit Waschbecken ca. 82 cm hoch und ca. 47 cm tief - Unterfahrhöhe ca. 68 cm (am niedrigsten Punkt) WC-Schüssel ist nur von rechts anfahrbar (gesehen aus der Sitzposition auch der Schüssel!) Rechts neben der WC-Schüssel ist ein klappbarer Handlauf angebracht (gesehen aus der Sitzposition auch der Schüssel!) Abstand rechts der WC-Schüssel zur Wand ca. 115 cm (gesehen aus der Sitzposition auch der Schüssel!) Abstand links der WC-Schüssel zur Wand ca. 18 cm (gesehen aus der Sitzposition auch der Schüssel!) Höhe der WC-Schüssel incl. WC-Sitz ca. 50 cm Durchfahrbreite zwischen WC-Schüssel und Waschbecken ca. 110 cm Ebenerdiger befahrbarer Duschplatz ca. 115 cm x 148 cm Kein Duschsitz vorhanden - Gartenstuhl aus Holz ist gut geeigneter Ersatz hierfür Abstand rechts des Waschbeckens ca. 148 cm Abstand links des Waschbeckens ca. 70 cm (dort steht die Waschmaschine mit einer Tiefe von ca. 45 cm) Badspiegel - Spiegelbereich ca. 115 cm breit und ca. 195 cm. Hoch (im Sitzen gut einsehbar) Schlafzimmer: Schlafzimmertür ca. 79 cm breit Schlafzimmertür nach draußen: gleiche Maße wie Eingangstür Bett ca. 160 cm breit, 190 cm lang und ca. 60 cm hoch; Fußteil kann abmontiert werden Abstand rechts Bett zum Schrank ca. 85 cm (vom Bett aus gesehen) Abstand links Bett zur Heizung ca. 85 cm / zur Wand ca. 100 cm (vom Bett aus gesehen) Abstand Bett-Fußende zur Wand ca. 125 cm Außenbereich: Terrasse: kleine Stufe von ca. 8 cm Höhe (kleine Rampe kann angelegt werden) Holz-Terrassentisch ca. 72 cm hoch – Unterfahrhöhe ca. 70 cm Swimmingpool: betonierte Rampe mit ca. 31 % Steigung (mit Begleitperson überwindbar) – eine neue sehr viel weniger steile Rampe ist geplant! Liegestühle am Swimmingpool können auch von Rollstuhlfahrern, die umsetzen können, genutzt werden Poollift ist nicht vorhanden Wir haben uns auch sehr gefreut, dass wir Sie, Frau Santoni, an der Ferienwohnung persönlich kennen lernen konnten. Dies hat uns bestätigt, dass Sie die von Ihnen vermittelten Objekte tatsächlich regelmäßig besichtigen. Herzliche Grüße Karl-Heinz Arians & Heidi Mayer

Agriturismo Volterra 3 26. Juli 2009