Frau Martina Martin aus aus Kirchenlamitz (DE), Aufenthalt Ende Mai / Anfang Juni 2018 in der Ferienwohnung Chianni 6

Frau Martina Martin aus aus Kirchenlamitz (DE), Aufenthalt Ende Mai / Anfang Juni 2018 in der Ferienwohnung Chianni 6

Frau Martina Martin aus aus Kirchenlamitz (DE), Aufenthalt Ende Mai / Anfang Juni 2018 in der Ferienwohnung Chianni 6 -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: Martina Martin Gesendet: Di 26.06.2018 19:27 An: Elisa Santoni Betreff: AW: Feedback/Rückmeldung: Ihr Urlaub in der Toskana 2018 Hallo liebe Frau Santoni, wir waren zum zweiten Mail in Chianni 6 und es war wieder sehr schön. Für 2 Personen ausreichend – es ist ja preislich niedrig – und auch für unsere drei Hunde gab es ein kleines aber abgeschlossenes Areal am Haus. Überdies haben wir eine Hundepension in der Nähe gefunden (Parco Verde in Lari). Dort konnten wir unsere Vierbeiner immer wieder tageweise abgeben und so auch mal relaxed durch Livorno bummeln oder ans Meer fahren. Wir haben sie dort früh abgeliefert und am Abend quietschfidel wieder abgeholt. Der Parco Verde war ein großer Glücksfall für uns und ist ein guter Grund, wieder nach Chianni oder in die nähere Umgebung zu kommen – neben der Bar Centrale natürlich. Diesmal haben wir auch Lucca besucht und waren begeistert von dieser mittelalterlichen Stadt. Chianni liegt ja recht zentral, wenn man nicht auf den Weg Richtung Sassi Bianchi gerät und den (scheinbaren) Umweg über Pontedera in Kauf nimmt. Besonders schön war auch Livorno mit der Markthalle und den Ständen mit Kleidung (Leinensachen!) am Freitag Vormittag. Eine tolle Entdeckung war auch S. Tartufo in Palaia. Wir haben eine spannende Trüffelsuche miterlebt und anschließend ein mehrgängiges Trüffelmenu genossen, das sollte man sich nicht entgehen lassen. Etwas außerhalb von Palaia ist auch eine kleine Töpferei, wo wir uns mit wirklich außergewöhnlichen Schmuckanhänger eindeckt haben. Enttäuschend war der Besuch bei Martelli Nudeln in Lari. Nach den Informationen im Web erwartete man vielerlei Nudelformen – es gab leider nur Spaghetti und eine andere Sorte und das Geschäft war schwer zu finden. Dafür ist der Geschmack ausgezeichnet und beim nächsten Mal nehme ich mit, was ins Auto reinpasst. In Terricciola waren wir natürlich auch, Danke für Ihre Zugaben. Ich möchte auch noch einmal ausdrücklich Ihre Webseite loben: Sie ist viel informativer und übersichtlicher als so manche italienische touristische Webseite und ich bin froh, daß wir bei Ihnen gelandet sind. Gerne wieder! Herzliche Grüße, Martina Martin  

Ferienwohnung Chianni 6 26. Juni 2018