Familie Sievers aus Rheinberg (DE), Aufenthalt Juni 2013 im Agriturismo Volterra 3

Familie Sievers aus Rheinberg (DE), Aufenthalt Juni 2013 im Agriturismo Volterra 3

Familie Sievers aus Rheinberg (DE), Aufenthalt Juni 2013 im Agriturismo Volterra 3 -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: Reiner Sievers Gesendet: Sa 06.07.2013 18:25 An: Elisa Santoni Betreff: Feedback Urlaub Haus Volterra 3 Hallo Frau Santoni, hier ein kurzes Feedback von unserem vor einer Woche beendeten Urlaub im Haus Volterra 3. Positiv: Die Freundlichkeit der Besitzer - Gottseidank kam kurz nach unserer Ankunft der Sohn "Antonio" dazu, so dass eine Verständigung in englisch und etwas deutsch möglich war. ´ Die Wohnung war sauber und wir fühlten uns wohl dort. Das angebotene Empfangs"Abendessen" war sehr lecker mit selbst gesammelten Trüffeln und kommunikativ. Negativ: Die doch sehr harten, durchgehenden Matratzen, bei denen man jede Bewegung des Partners im Bett mitbekommt, ebenso wie das durchgehende große Bettlaken, da hätte ich mir zwei Matratzen und zwei leichte Zudecken gewünscht, ist man halt so gewöhnt. Leider gab es auch in der Küchenausstattung weder eine Kanne, noch eine einfache Kaffeemaschine. Gottseidank fand Angela in der Küche einen Kaffeefilter. Wir mussten also improvisieren: einen Topf genommen, darauf einen Metalluntersetzer - zum darauf stellen für Töpfe gedacht - gelegt, darauf den Kaffeefilter und dann das Wasser rein, so lief der Kaffee dann in den Topf. Man weiss sich ja zu helfen, anders wäre etwas einfacher gewesen. Ansonsten ein schöner Urlaub, viel gesehen, Wetter super - nicht zu heiß -, vielleicht später noch einmal. Liebe Grüße Magrit und Reiner Sievers mit Hund Asabi

Agriturismo Volterra 3 6. Juli 2013