Burg Castiglione 1 - Toscana Forum, die Toskana Spezialisten

Majestätisch liegt die Burg Castiglione auf einem wunderschönen, grünen Hügel und bietet einen herrlichen Panorama- Rundumblick. Die einzigartige Anlage befindet sich auf halber Strecke zwischen Rom und Florenz, nicht weit entfernt von sehenswerten Kunststädten wie Assisi, Perugia, Spoleto, Siena und Arezzo. In nordöstlicher Richtung sind die Mauern und die antiken Prachtbauten der etruskischen Stadt Perugia gut sichtbar. Die Burg hat vier militärische Türme, die in harmonischer Weise einen mittelalterlichen Weiler von seltener Schönheit dominieren.

 

Die Burg Castiglione besteht aus 4 Häusergruppen mit insgesamt 20 unterschiedlich großen Ferienwohnungen zuzüglich einem alleinstehenden Ferienhäuschen. Der gesamte Gebäudekomplex ist Teil der nationalen Stiftung Italiens und steht unter direktem Schutz des Ministeriums für Kultur. Seine Geschichte geht zurück auf das 11. Jh., obwohl neuere Forschungen darauf hindeuten, dass der Bau von einigen der Gebäude bereits aus dem 6. Jh. stammen könnte.

 

Eine sorgfältige Restaurierung hat den ursprünglichen Charakter der Gebäude erhalten. Auf diese Weise sind einzigartige Feriendomizile entstanden, die ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantieren. Die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen gediegen möblierten, komfortablen und geräumigen Apartments, alle typisch toskanisch mit Terracotta-Böden, Eichen- bzw. Kastanienbalken und Terracotta-Ziegeln an den Decken.

 

Die historischen Gebäude sind von einem über 10.000 qm großen Park umgeben. Ein Teil der Garten- und Rasenfläche gehört zu den Wohnungen im Erdgeschoss und kann exklusiv von deren Mietern genutzt werden, der Rest steht allen Gästen zur Verfügung.

 

Genießen Sie von den beiden Terrassen oben auf dem Hügel den atemberaubenden Blick oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der beiden Swimmingpools! Der größere ist nach Nordwesten ausgerichtet, hat die Form einer Bohne und ist 16 Meter lang und 6 Meter breit. Der kleinere Pool ist rechteckig, ist 8 Meter lang und 4 Meter breit und sein Wasser wird mit Sauerstoff sauber gehalten. Er ist nach Nordosten ausgerichtet mit Blick auf die Stadt Perugia und mehrere mittelalterliche Weiler.

 

Auf Wunsch werden typische Gerichte der italienischen und lokalen Küche oder ein leckeres Frühstück angeboten und in einer der mittelalterlichen Hallen der Burg stilvoll serviert. Das reichhaltige kontinentale Frühstück bietet viele typisch lokale Produkte wie Marmelade, Schinken, Käse, Bio-Obst und Gemüse. Es wird im gotischen Saal, unter einer Pergola mit Blick auf Perugia oder im Garten des Torre Grande serviert, je nach Jahreszeit und Wetter. Auf Anfrage oder bei besonderen Anlässen kann das Frühstück auch in den Ferienwohnungen eingenommen werden, die alle einen Esstisch im Wohnzimmer haben.

 

Das Abendessen wird je nach Jahreszeit und Wetter entweder im Gothischen Saal oder im Freien serviert. Angeboten werden typisch regionale Gerichte, wie z. B. hausgemachte Pasta und lokal produzierte Bio-Gemüse, mit Schwerpunkt auf Spezialitäten aus Umbrien, der Toskana und Latium.

 

Der Bauernhof der Burg ist spezialisiert auf Bio-Gemüse, Obst und Beeren. Die Produkte werden hauptsächlich für das Restaurant verwendet und an die Gäste zur Selbstverpflegung verkauft. Das Fleisch, das das Restaurant serviert, stammt von einem bekannten Metzger, der sich auf die biologische Produktion von Rind-, Hühner- und Schweinefleisch spezialisiert hat. Hier sind die Tiere noch in "altmodischer Tradition" auf natürlichen Weise aufgewachsen.

 

Aktivitäten rund um die Burg Castiglione:

 

Wein- und Olivenöl-Tour:
Amüsante Tour in elektrischen Autos zwischen Weinbergen und Olivenbäumen, um die Schönheit der Landschaft rund um die Burg zu entdecken, Besuch der Weinkeller des Monte Vibiano mit Verkostung ihrer Weine und ihres Olivenöls.

 

Weinproben und Kochkurse:
Lernen Sie, wie typisch italienische Gerichte zubereitet werden und mit welchem Wein Sie kombiniert werden können. Besonderes Augenmerk wird bei diesen Kursen auf Weine ohne chemische Zusätze gelegt.

 

Trüffel, Oliven und Käse:
Unter Anleitung von Fachleuten schmecken und verkosten Sie die Köstlichkeiten der Region! Sehen Sie, wo die berühmten schwarzen Trüffel wachsen und berühren Sie sie mit Ihren Händen! Nehmen Sie an der Olivenernte und der Produktion von typisch italienischen Käse teil!

 

Sprachkurse:
Bei Interesse können italienische Sprachkurse angeboten werden, sogar als Kombination mit Kochkursen, Abendessen und Weinproben, d. h. der Kurs wird in den besten Restaurants der Gegend fortgesetzt.

 

Führungen durch historische Gebäude:
In italienischer oder englischer Sprache werden Führungen organisiert zu alten Schlössern, Klöstern, Kapellen mit schönen Fresken oder historischen Palästen und ihren schönen italienischen Gärten, die sich in der Umgebung in Wäldern oder in kleinen mittelalterlichen Weilern verborgen halten.

 

Mittelalterliche Feste in Umbrien:
Lernen Sie von Mai bis September die mittelalterlichen Feste der Region mit ihren heidnischen Ritualen und der manchmal nur oberflächlichen Umwandlung in christliche Riten kennen:
z. B. "Calendimaggio" Anfang Mai in Assisi, der Wettbewerb von "I CERI" in Gubbio Mitte Mai, die "Infiorata" von Spello im Juni, "Le Gaite" in Bevagna Mitte Juni und viele mehr ....

 

Umbria Jazz Festival:
Auf Wunsch können für Sie die Eintrittskarten für das wahrscheinlich wichtigste musikalische Ereignis in Italien organisiert werden. Das Umbria Jazz Festival findet in der ersten Julihälfte statt und ist quasi ein Muss für Jazzliebhaber.

 

Für Sportbegeisterte gibt es in der Umgebung viele interessante Möglichkeiten:

Auf Golfer wartet in nur 8 km Entfernung der Golfplatz von Perugia, der 18 Löcher hat. Ein weiterer nicht zu weit entfernter Golfplatz (ca. 40 Min. mit dem Auto) ist der schöne, aber etwas hügelige Golfplatz von Castello Antognolla.

 

Radfahren ist in der Gegend möglich und relativ einfach. Allerdings braucht man ein Rennrad oder ein Mountainbike. Eine Strecke beginnt nur 200 m von der Burg entfernt, folgt dem Verlauf eines Flusses und führt Sie in ein schönes Tal mit Bäumen und historischen Gebäuden, eine andere Route führt Sie um den Trasimenischen See.

 

Für begeisterte Spaziergänger oder Jogger starten direkt von der Burg aus mehrere schöne unbefestigte Wege.

 

Rafting ist in den etwa 1 Std. entfernten Sibillinischen Bergen möglich. Le Gole di Biselli bietet hierzu interessante Möglichkeiten für Erwachsene und Kinder. Verbinden Sie dieses Erlebnis mit dem Besuch von Norcia, berühmt als Geburtsort von Saint Benedict und auch für seine hervorragenden regionalen Produkte: Trüffel, Salami, Schinken, Käse und Linsen.

 

Eine Reitschule, die auch Promenaden mit dem Pferd in der Umgebung organisiert, findet sich in nur 2 km Entfernung, in der Nähe von San Biagio della Valle.

 

Hochzeiten, Flitterwochen und andere Festivitäten:
Die Burg ist der perfekte Ort für eine unvergessliche Hochzeitsfeier. Die magische Atmosphäre vergangener Zeiten lässt Ihren Traum Wirklichkeit werden und bietet alles für eine perfekte Hochzeit:

  • eine mittelalterliche Halle mit einer Kreuzschleife im Torre Grande mit Platz für 50 Personen
  • eine zweite Halle namens Raffaello im Torre Nuova mit Platz für bis zu 75 Personen
  • einen schönen und weitläufigen Platz oben auf dem Hügel mit wundervoller Ansicht weit hinein ins Land.
  • nur 20 m entfernt die kleine Kapelle von San Paolo, erbaut vor 1115 durch die Benediktiner und 1315-19 bemalt mit Fresken des Künstlers Meo da Siena.
  • In der Nähe befinden sich zwei charmante mittelalterliche Kirchen, eine in Castiglione della Valle (600 m entfernt) und eine in Pieve Caina (1,5 km entfernt).

Auf Anfrage wird alles von A bis Z für Sie organisiert, maßgeschneidert nach Ihre individuellen Vorstellungen und Wünschen! Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Burg zu mieten und sich in Eigenregie mit dem Catering Service, dem Blumenladen und dem Friseur in Verbindung zu setzen.

Darüber hinaus kann die Burg für Partys, Jubiläen, Hochzeiten, Team-Treffen, Seminare und Familien- oder Business-Meetings gemietet werden und ist – last but not least - ein idealer Ort, um z. B. ein Familientreffen zu organisieren. Das Gebiet ist wirklich privat und auch sicher für Kinder aller Altersstufen, weil Autos keinen Zugang bis hinauf auf den Hügel haben.

 

Die Umgebung
Der Standort ist ideal, um eine Reihe bekannter italienischer Städte zu besuchen und zu besichtigen, wie z. B. das nicht weit entfernte Perugia oder Assisi, Gubbio und Orvieto. Vielleicht nicht ganz so bekannt, aber nicht weniger interessant sind Todi, Bevagna oder das Dörfchen Montefalco, das zu den schönsten Dörfern Italiens zählt. Erwähnenswert ist auch Panicale, in der Nähe des Lago Trasimeno. Darüber hinaus ist die toskanische Grenze nicht weit, so dass auch Cortona, Siena oder Florenz mit dem Auto gut erreichbar sind, was ebenfalls für das 160 km entfernte Rom gilt. Vom nahegelegenen Bahnhof Chiusi-Chianciano (mit dem Auto ca. 30 Minuten) gibt es eine tägliche Zugverbindung, die die Reisenden in ca. 100 Minuten in die italienische Hauptstadt bringt. Tagesausflüge nach Rom sind möglich. Sollten Sie beabsichtigen, mehrere Tage in Rom zu bleiben, etwa zu Beginn oder am Ende Ihres Aufenthaltes in der Burg Castiglione, ist man Ihnen dort gern behilflich, um in der "ewigen Stadt" ein Hotel zu finden.

 

Doch ist es nicht nur die Nähe zu den Kunst- und Kulturstätten, die Umbrien zu einem verlockenden Reiseziel macht. Wer beschließt, Umbrien zu besuchen, wird beeindruckt sein von seiner atemberaubenden Landschaft, seiner wunderschönen Natur, seiner harmonischen Hügel mit Olivenbäumen, seinen Farben und Düfte!

 

Ein Besuch in Umbrien bietet auch Gelegenheit, in das Leben der vielen charmanten mittelalterlichen Weiler einzutauchen sowie die berühmten Kunststädte Mittelitaliens zu bewundern, die für ihre Architektur, ihre Kunst und ihre Kultur bekannt sind.

 

Die Weiler in der Umgebung:
Die umliegende Landschaft ist trotz der Nähe zur Hauptstadt Umbriens noch relativ unberührt. Rund um die Burg Castiglione gibt es eine der größten Konzentrationen denkmalgeschützter Gebäude und auch kleiner, mittelalterlicher Weiler, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, und man die Vergangenheit noch spüren kann. In Dörfern wie Castiglione della Valle, San Biagio della Valle, Spina, Morcella und Cerqueto ist der Rythmus des Lebens definitiv langsamer. Sie alle waren ursprünglich Festungen, errichtet zum Schutz der Stadt Perugia entlang der Grenze des byzantinischen Korridors, der hier von 595 bis 774 verlief. Einige von ihnen sind bis heute echte kleine Juwelen geblieben. Sie haben ihre schönen mittelalterlichen Zentren mit kleinen Restaurants und Lebensmittelgeschäften bewahrt und warten mit sehenswerten romanischen Kirchen auf, in denen Gemälde von berühmten italienischen Künstlern bewundert werden können.

 

Naturparks:
Die Region hat mehrere Naturparks und eine Fülle von sehenswerten paläontologischen und prähistorischen Stätten. Hier findet man unberührte Natur, seltene Bäume, Pflanzen, Insekten und Tiere und viele Orte großer Spiritualität, wo Körper und Seele sich regenerieren und zu perfekter Harmonie finden können. Ein Naturpark, der sogar von der Europäischen Union geschützt ist, liegt nur 2 km von der Burg entfernt.

Das Haupthaus "Torre Grande"

Zwei-Zimmer-Wohnung CA2E

  • im Westflügel des Haupthauses "Torre Grande"
  • im Erdgeschoss
  • 2 Pers., ca. 45 qm
  • 1 Wohnraum mit abgetrennter Küche
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • privater Garten, vollständig eingezäunt
  • ideal für Gäste mit Hund
 

Das Haus "Torre Nuova""

2-Zimmer-Wohnung BO2E1G zzgl. Schlafgalerie

  • im Haus "Torre Nuova"
  • Erdgeschoss, 1. Stock u. Galerie
  • 4 Pers., ca. 90 qm zzgl. privater Garten u. Gemeinschaftsterrasse
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, Garten-Zugang u. Blick auf Perugia (EG)
  • 1 Bad mit Riesenwanne (ehemalige Weinwanne) u. Dusche (EG)
  • 1 Wohnraum mit Kamin u. Küchenbereich (1. Stock)
  • 1 Badezimmer mit Dusche (1. Stock)
  • 1 Schlafgalerie mit Doppelbett od. 2 Einzelbetten (1. Stock)
  • 1 gemeinschaftliche Terrasse
* in dieser FeWo sind kleine Hunde willkommen  

Das Haus "Le Mura"

2-Zimmer-Wohnung MI21

  • im Haus "Le Mura"
  • 1. Stock
  • 2 Pers., ca. 52 qm
  • 1 Wohnraum mit Kamin und Küchenzeile
  • 1 abgetrennte kleine Küche
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten
  • 1 Badezimmer mit Dusche
 

Das Häuschen "MA2E1"

2-Zimmer-Häuschen MA2E1

  • nah am Parkplatz der Burg
  • Erdgeschoss und 1. Stock
  • 2+2 Pers., ca. 70 qm zzgl. Veranda und privater Garten
  • 1 Wohnraum mit Küchenzeile, Kamin (EG)
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 überdachte Veranda
  • 1 privater Garten
 

Das Waldhaus "Il Bosco"

3-Zimmer-Wohnung DIO3E1

  • im Waldhaus
  • Erdgeschoss und 1. Stock
  • 4 (+2) Pers., ca. 105 qm
im Erdgeschoss
  • 1 Wohnraum mit Kamin, Küchenzeile und Sofabett für 2 Pers.
  • 1 Badezimmer
  • 1 privater Gartenanteil
im 1. Stock
  • 2 Schlafzimmer mit Doppelbett
  • 2 Badezimmer mit Dusche
 

Entfernungen

nächstes Dorf: ca. 800 m, Castigione della Valle
nächstes Dorf: ca. 2 km, San Biagio della Valle
nächstes Restaurant / Pizzeria: ca. 3 km
nächster Supermarkt: ca. 2 km, San Biagio della Valle
nächste Bahnstation: ca. 19 km (Perugia)
nächster Flughäfen: ca. 30 km (Perugia)
Flughafen Florenz: ca. 174 km
Flughafen Rom: ca. 194 km
Trasimenischer See: ca. 10 km

Perugia: ca. 19 km
Todi: ca. 37 km
Assisi: ca. 44 km
Spello: ca. 48 km
Gubbio: ca. 72 km
Cittá di Castello: ca. 80 km

Toskana

Cortona: ca. 57 km
Arezzo: ca. 100 km
Anghiari: ca. 100 km
Florenz: ca. 157 km

Rom: ca. 165 km

Weitere Aktivitäten in der Nähe

Reiten: in ca. 2-3 km
Tennis: in ca. 2 km
Golf: in ca. 8 km (Perugia)
Weinproben (*)
Trüffel-Verkostung (*)
Olivenöl-Probe (*)
Käseverkostung und Besichtigung der Käserei in 13 km (*)

Rabatte und Sonderangebote 2019

(Sollten mehrere Rabatt-Arten zutreffen, wird immer nur eine angerechnet und zwar die für den Kunden günstigste Variante. Mindestvoraussetzung für die Anrechnung: 7-tägiger Aufenthalt)

10% Frühbucher-Rabatt
auf den Wochenpreis (nur Übernachtung)
für alle Buchungen die bis Ende Februar vorgenommen werden

5 % Frühbucher-Rabatt
auf den Tagespreis (Bed & Breakfast)
für alle Buchungen die bis Ende Februar vorgenommen werden

 

Aus Platzgründen, damit die Preistabelle nicht zu unübersichtlich wird, wird der Tagespreis
(inklusive Frühstücksbüffet und tägliche Reinigung) gern auf Anfrage bekannt gegeben.

Aus Platzgründen, damit die Preistabelle nicht zu unübersichtlich wird, wird der Tagespreis (inklusive Frühstücksbüffet und tägliche Reinigung) gern auf Anfrage bekannt gegeben.

Wochenpreise 2019

(nur Übernachtung)

Flexible An- und Abreisetage. Saisons A und B:Mindestaufenthalt 3 Nächte Saison C: Mindestaufenthalt 7 Nächte.

Saison A

Februar
März
April

 

Saison B

Mai
Juni
September
Oktober

 

Saison C

Juli
August

 

FeWo VE41
6 Pers.
Le Mura

900 €

1.200 €

1.400 €

FeWo TI3E1
4+2 Pers.
Torre Grande

800 €

1.200 €

1.400 €

FeWo LE4123
7 Pers.
Torre Nuova

900 €

1.300 €

1.500 €

FeWo PE3E1
FeWo DO3E1
Torre Grande
jew. 4 Pers.

800 €

1.100 €

1.300 €

FeWo GI3123
Le Mura
5 Pers

800 €

1.000 €

1.350 €

FeWo CA2E
Torre Grande
2 Pers

400 €

650 €

800 €

FeWo CE22
FeWo ME21
FeWo GIO21
FeWo SI21
Torre Grande
jew. 2+2 / 2+1 Pers.

500 €

700 €

850 €

FeWo BR2E
Torre Grande
jew. 2+2

500 €

800 €

950 €

Häuschen MA2E1
2+2 Pers.

700 €

900 €

1.200 €

FeWo MI21
FeWo ME22
Le Mura
2+1 / 2 Pers.

400 €

650 €

800 €

FeWo BO2E1G
Torre Nuova
4 Pers

700 €

900 €

1.200 €

FeWo AP3E
Torre Nuova
2+1 Pers.

700 €

900 €

1.200 €

FeWo DIO3E1
FeWo PA3E1
FeWo DIA3E1
Waldhaus
4+2 / 4 Pers.

800 €

1.200 €

1.400 €

FeWo AP5E
Torre Nuova
4+2 Pers

800 €

1.200 €

1.500 €

FeWo RA3E
Torre Nuova
4+1 Pers.

800 €

1.300 €

1.500 €

Im Preis inklusive

Endreinigung, Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche und Handtücher (mit wöchentlichem Wechsel)/span>

Aufpreise

Kinderbett

xx € pro Woche

Heizung

Heizung: 1,10 € pro Kubikmeter

Holz (Kamin): 5€ pro kleine Holkiste. Sie wird nur auf explizite Anfrage in die FeWo geliefert

Klimaanlage

20€ pro FeWo / Tag (FeWos DO3E1, TI3E1, PE3E1, GIO21, SI21)

Frühstück

Frühstück auf Anfrage
10 € pro Tag/Pers.

Bewirtung

Menü zwischen 30 € und 35 € (ohne Getränke)
oder "à la carte"

Babysitting

8 € pro Stunde

Massagen

60 € pro Stunde
klassisch und asiatisch

Internet

ADSL-Kabel kostenfrei
Wi-Fi an der Rezeption kostenfrei
Leihgebühr für mobilen Router: 25€/Woche

Haustiere

nur kleine Hunde erlaubt in den FeWos mit eingezäuntem Garten (Ferienwohnung BO2E1G und CA2E)
10€ pro Tag

Extra-Reinigung

ca. 10 € pro Stunde

Waschservice

auf Anfrage (kostengünstig!)

Ansprechpartner

Elisa Santoni Toskana Spezialistin

Elisa Santoni

Urlaubsberatung und Buchung

Tel. +49 89 123 92 998
Mobil: +49 176 49 65 79 09

Davide Azzaroni

Davide Azzaroni

Beratung für Servicedienstleistungen

Dienstleistungen

Toscana-Forum steht für ausgezeichneten Service.

Toskana-Journal

In unserem Toskana-Journal finden Sie immer interessante Themen.

Information über Umbrien

Wünschen Sie mehr Informationen über diese Region?

Veranstaltungen

Wünschen Sie mehr Informationen über Feste, Folklore und Veranstaltungen in der Toskana ?

Flugberatung

Wünschen Sie eine individuelle Flugberatung?

Zwischenübernachtung

Unterkünfte für eine Zwischenübernachtung auf dem Weg in die Toskana.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Benötigen Sie einen Mietwagen? Gern unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot!

Weitere Urlaubsangebote

Empfohlen von

Dumont Logo
GeoSaison Toskana Extra 2018
lonely planet

Seit 2008 ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen